HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
zurück
 
Heftnummer 180 bestellen
 
Artikel drucken
Das Gruppenhoroskop
 
von Christof Niederwieser
 

In der Astrologie stehen seit vielen Jahrhunderten Einzelhoroskope im Mittelpunkt. Ob Menschen, Staaten, Organisationen oder Mundankonstellationen, in der Regel analysiert man einzelne Zeitpunkte. Will man diese miteinander in Verbindung bringen, so ist das aktuell nur für Zweierbeziehungen komfortabel möglich. Gruppen ab drei Personen hingegen werden mit dem herkömmlichen astrologischen Instrumentarium schnell sehr unübersichtlich und entziehen sich somit einer systematischen Analyse. Dabei ist im Sinne eines systemischen Ansatzes gerade die Zusammenschau der Beziehungen in einer Gruppe essenziell. Ob in der Familie, im Freundeskreis oder in der Abteilung im Job, ob im Parteigremium, der Regierung oder am G8-Gipfel, ob in der Fussballmannschaft, der Rockband oder im Dschungelcamp: Stets ist die Gruppe mehr als die Summe ihrer Individuen und Zweierbeziehungen.

Vor diesem Hintergrund hat der Autor Dr. Christof Niederwieser eine neue astrologische Darstellungsmethode entwickelt, welche sich besonders gut für Gruppen bis zu 20 Personen eignet: Im Gruppenhoroskop werden die Horoskope aller Personen im selben Tierkreis eingezeichnet. Wie man dabei vorgeht und auf was man achten sollte, erläutert er in diesem Artikel. In einem praktischen Beispiel analysiert er das Gruppenhoroskop der Abteilung für Forschung und Entwicklung eines mittelständischen Unternehmens und zeigt, wie dieses Horoskop der Zusammenschau half, Probleme im Innovationsvermögen der Abteilung zu erkennen und schlussendlich auch zu beheben.

Zum Schluss seines Artikels skizziert Christof Niederwieser weitere Anwendungsmöglichkeiten des Gruppenhoroskops.
 


Dr. Christof Niederwieser, Promotion in «Internationale Wirtschaftswissenschaften» («Die Kulturgeschichte der Prognostik», 2006), Managementtätigkeit in der Musikbranche, Leiter der Markenentwicklung deutschen Luxusunternehmen; seit 1999 astrologische Forschungstätigkeit, seit 2014 astrologische Unternehmensberatung (Website: www.astro-management.com)

 

zurück